Refluxkrankheit (Laryngitis posterior)

Ursache

Eine Refluxkrankheit kann für eine Kehlkopfentzündung verantwortlich sein. Dabei steigt Magensäure über die Speiseröhre bis zum Kehlkopf hinauf und ruft eine Reizung der Schleimhaut hervor. Dies geschieht vor allem im liegenden Zustand, also überwiegend nachts.

Therapie

Die Therapie besteht in der Verminderung/Vermeidung des Reflux durch Nahrungsumstellung und medikamentös mit einer Anti-Refluxtherapie (Protonenpumpenhemmer).