Ausbildungscurriculum „Diagnostik und Therapie oropharyngealer Dysphagien, inklusive FEES“

FEES-Zertifikat Dr. med. Woltersdorf (21.05.2021)

Die Deutsche Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (DGPP) führt Dr. med. Woltersdorf als zertifizierten Anwender des Ausbildungscurriculum „Diagnostik und Therapie oropharyngealer Dysphagien, inklusive FEES“ (PDF 530 KB).

In den letzten Jahrzehnten haben sich die Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen kontinuierlich weiterentwickelt. Die systematische Aus- und Weiterbildung im Bereich der Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen dient der Qualitätssicherung und Etablierung von Standards in der Diagnostik und Therapie von oropharyngealen Dysphagien. Insbesondere die flexibel-endoskopische Beurteilung des Schluckaktes (FEES) gehört in unserer Facharztpraxis zu einem festen Bestand in der Abklärung von Schluckstörungen.