HNO-Praxis Dr. med. Woltersdorf & Coll. als Sentinel-Praxis ausgewählt

Jedes Jahr muss neu darüber entschieden werden, wie die Zusammensetzung des Grippeimpfstoffes für die aktuelle Grippe-Saison aussehen soll, denn Grippeviren verändern sich schnell. Entscheidend ist, dass die richtigen Bestandteile der wichtigsten Virenstämme für einen sogenannten „Vierfach-Grippe-Impfstoff“ miteinander kombiniert werden. Das verspricht den besten Impfschutz.

Was bewirkt die Grippeimpfung?

Die Impfung richtet sich gegen bestimmte Strukturen auf der Virus-Oberfläche, die sogenannten Antigene. Durch die Impfung soll das Immunsystem stimuliert werden, Antikörper gegen die Antigene herzustellen, um die Viren zu vernichten. Die Impfung schützt in der Regel gegen die vier Grippe-Virusvarianten, von denen erwartet wird, dass sie sich am stärksten verbreiten werden.

Es muss sogenannte Sentinel-Ärzte geben, die stichprobenartig von an Grippe erkrankten Patienten Abstriche entnehmen und diese anonymisiert an das Gesundheitsamt Chemnitz weitergeben. Das Team um Dr. med. Woltersdorf ist stolz darauf, im Rahmen der epidemiologischen Untersuchungen als Sentinel-Praxis ausgewählt worden zu sein. Wir leisten somit einen wichtigen Beitrag, Grippewellen in Zukunft besser begegnen zu können. In unserer Praxis kommt der Impfstoff Vaxigrip Tetra® zum Einsatz.

Grippe-Impftermine können unter folgender Telefonnummer vereinbart werden: 0371 66 62 78 0