Vor Praxisbesuch unbedingt anrufen
Nicht dringliche Untersuchungen und Behandlungen werden verschoben

Liebe Patientinnen und Patienten, wir Fachärzte sind selbstverständlich - gerade jetzt - für Sie da! Dennoch werden wir ab sofort planbare Operationen und nicht dringende Untersuchungen (z.B. Vorsorge) verschieben. Wir werden Sie primär telefonisch beraten, um dann im Einzelfall zu entscheiden, ob ein Besuch in der Praxis zum jetzigen Zeitpunkt tatsächlich unbedingt erforderlich ist.
Bitte rufen Sie daher möglichst an, bevor Sie zu uns kommen! Bitte rufen Sie ebenso an, bevor Sie unsere Praxis ohne Aufforderung betreten. Wir alle möchten unserer Verantwortung gerecht werden und unnötige persönliche Kontakte vermeiden, im Interesse aller, und auch Ihrer selbst.
Wenn jetzt alle verantwortungsbewusst, besonnen und klug handeln, wird es uns gelingen, eine unter Umständen sehr schnelle Ansteckung vieler Menschen zu verzögern. Das ist unser derzeit vorrangiges Ziel!
Info der Landesärztekammer Sachsen (PDF 97 KB)

Lesen Sie dazu bitte unseren Beitrag zu den Maßnahmen der Kassenärztlichen Vereiningung und Landesärztekammer Sachsen zur Corona-Prävention

ClickDoc Videosprechstunde Dr. Woltersdorf

Beate Wendt

Zertifizierte Praxismanagerin (IHK)

Jede gute Mannschaft verfügt über einen Coach, der das Team zum Sieg führt. Diese Position füllt unser Praxismanagerin Frau Beate Wendt aus. Marketing, Personalführung, interne und externe Kommunikation, Zeitmanagement sind nur einige Kernprozesse, die sich Frau Wendt in verschiedenen Positionen ihrer beruflichen Laufbahn aneignete.

Seit 2011 steht Frau Wendt uns mit ihrem Wissen und ihrer Persönlichkeit zur Verfügung. Unter ihrer Leitung wurde in unserer Praxis das Qualitätsmanagement eingeführt. Sie ist für die Umsetzung der gesetzlichen Richtlinien und die Abrechnung verantwortlich. Ein reibungsloser optimaler Ablauf des Praxisalltages, wirtschaftlicher Erfolg und das Image der Praxis – all diese Aufgaben und noch weitere mehr erfüllt sie durch ihren Einsatz.

Qualifikation:

Abschluss als „Praxismanager/-in in der Arztpraxis“ (IHK) bei der Deutschen Fortbildungsakademie für Heilwesen Karlsruhe

Regelmäßige Teilnahme an Workshops:
  • Abrechnungsinformation
  • Patientenkommunikation in schwierigen Situationen
  • Heilmittel
  • Hilfsmittel
  • Sprechstundenbedarf
  • Arbeitsschutz in medizinischen Einrichtungen
Teilnahme an Weiterbildungskursen:
  • Versorgung mit technischen Hörhilfen
  • Notfall in der Arztpraxis
  • Audiometrie für Anfänger
  • GOÄ-Basis-Seminar für Ärzte und das Praxisteam
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung in Diagnostik und Therapie
  • Grundlagen der subjektiven und objektiven Audiometrie, Gleichgewichtsdiagnostik