Papillome

Papillome sind gutartige, durch Viren (Humanes Papillom Virus) verursachte Wucherungen, vergleichbar mit Warzen.

Ist der Kehlkopf betroffen, so spricht man von einer Kehlkopf-Papillomatose.

Da die Papillome die Schwingungen der Stimmlippen stören, tritt meist schon frühzeitig eine Heiserkeit auf.

Sind die Kehlkopfpapillome noch nicht sehr ausgebreitet, gelingt die Diagnosestellung meist nur mit besonderer Untersuchungstechnik und hochauflösenden Optiken.

In der Praxis Dr. Woltersdorf stehen spezielle Endoskopie zur Verfügung, die eine frühzeitiges Entdecken der Erkrankung ermöglicht.