Stimmbandkrampf

Beim Stimmbandkrampf (Vocal Cord Dysfunction – VCD) kommt es zu plötzlich einsetzenden Luftnotattacken. Diese werden durch einen Verschluss der Stimmlippen ausgelöst.

Die Diagnose wird meistens schon nach einer eingehenden Anamnese gestellt.

Die Atemnotanfälle dauern nur Sekunden und werden von Erstickungsangst begleitet. Wenn diese Patienten Tage später zur Untersuchung kommen, ist in der Regel keine organische Ursache zu erkennen.

Einige Betroffene berichten von bestimmten Triggern (z.B. körperliche Belastung, bestimmte Düfte, Husten), die einen solchen Anfall auslösen können.