Stimmbandknötchen

Stimmlippenknötchen sind Verdickungen an den Stimmlippen, vergleichbar mit Hornhautschwielen an der Hand nach harter Arbeit. Sie entstehen bei einer Überlastung der Stimmlippen mit ungünstiger Stimmtechnik. Stimmlippenknötchen befinden sich meistens im mittleren Bereich der Stimmlippen annähernd symmetrisch.

Am häufigsten treten Stimmbandknötchen bei Kindern auf (sog. „Schreiknötchen“).

Sie bilden sich nach der Pubertät von selber wieder zurück.