HNO-Ärzte warnen vor unqualifizierten Corona-Schnelltests

Corona Schnelltests, durchgeführt von nicht ausreichend geschultem Personal, können zu ernsthaften Verletzungen führen. Auch in der HNO-Praxis Dr. med. Woltersdorf & Coll. werden immer wieder Patienten vorstellig, denen abgebrochene Teststäbchen aus der Nase entfernt werden müssen. Nach Ansicht des Berufsverbandes der HNO-Ärzte gehört die Durchführung solcher Tests in die Hand von qualifiziertem Fachpersonal.

Kostenlose Corona-Tests, durchgeführt von Profis, bietet die HNO-Praxis Dr. Woltersdorf & Coll. ohne vorherige Terminvereinbarung an.
Abgebrochenes Abstrichröhrchen in der Nasenhaupthöhle rechts